Abrollkipper

Hier steht nichts auf der Kippe!

In Ihrer Modellbaulandschaft finden Sie hin und wieder auch etwas Schutt, den es natürlich abzutransportieren gilt. Mit unseren Abrollkippern haben Sie die Chance, den Dreck vom Fleck weg zu transportieren. Endlich kommt der Bauschutt von der Baustelle und das auch noch mit einem qualitativen Modell von ScaleART.

Abrollmulden mit Kraft

Unsere Abrollkipper weisen Stabilität und eine Detailtreue vor, die Ihnen das Herz erwärmen werden. Unsere hochwertigen Werkstoffe liefern Ihnen die Möglichkeit, den Bauschutt mit einer stabilen Hubkraft aus dem Weg zu schaffen. Sie haben die Möglichkeit die Mulde direkt auf der Baustelle abzusetzen und eine bereits mit Schutt voll beladene Mulde aufzunehmen und abzutransportieren.

Die Abrollmulden unserer Abrollkipper sind aus 0,6 oder 0,8 mm Messingblech gefertig und daher in der Lage, auch schweren Schutt den Kampf anzusagen. Mit einem Abrollkippaufbau, welcher dem Original von Meiller nachempfunden ist, können Sie in der Tat auf Ihrem Modellbaugelände klarschiff machen. Der Aufbau ist aus Aluminium, Messing und Edelstahl gefertigt – ganz nach Ihren Qualitäts-Wünschen. Der ScaleART Abrollkipp-Aufbau wird größtenteils mit einer Eloxalschicht veredelt, alle anderen Bauteile werden mit einem hochwertigen Lack überzogen. Dadurch bekommen Sie mit Ihrem Modell ein schönes Design und natürlich liefern wir mit unseren Modellen auch eine tolle Stabilität. Zwei Edelstahl-Hubzylinder und ein zusätzlicher Hubzylinder sind dazu da, um Ihren Bauschutt mit bis zu beachtlichen 7,5 kg aus dem Weg zu räumen.

Folgende Mulden stehen Ihnen für unsere Abrollkipper zur Verfügung: flache und hohe Abrollmulde mit Portaltüren, Heckklappe oder Kombinations-Verschluss; Baustoffmulde mit abnehmbaren Bordwänden; Baustoffmulde mit Palfinger Ladekran als autarkes Arbeitsgerät.

Lackierung und Beschriftung

Ein Modell, sei es noch so liebevoll aus einer Vielzahl von Einzelteilen zusammengefügt, würde durch eine schlecht durchgeführte Lackierung nicht nur seine Authentizität, sondern, schlimmer noch, seinen Reiz verlieren. Damit dies nicht geschieht, setzen wir bei der Lackierung und Beschriftung auf ausgewählte Profis, die ihr Können immer wieder unter Beweis stellen. Sei es eine aufwendige Airbrush-Lackierung oder eine winzig kleine Beschriftung, beispielsweise ein Typenschild: Bei unseren Modellen können Sie professionelle Ausführung und das liebevolle, perfekte Finish voraussetzen.

Leistungsmerkmale
Abrollkipper

  • Kraftvolles Baustellenfahrzeug mit 3 oder 4 Achsen
  • Vielseitiger Einsatz durch Kombination der verschiedenen Aufbauten: Abrollmulde flach, Abrollmulde hoch oder Baustoffmulde
  • Wahlweise erhältlich mit den Baustellen-Fahrerhäusern MAN TGS-M oder Mercedes Benz Arocs, als auch mit den großen Fernverkehrs-Fahrerhäusern MAN TGX-XXL oder Mercedes Benz Actros
  • Hochwertiger und robuster Abrollkippaufbau aus Aluminium, Messing gefertigt
  • Funktionen: Abrollen bzw. Absetzen des Aufbaus; Entladen durch kippen nach hinten
  • Heckantrieb oder volle Leistung mit dem Allradantrieb
  • Sperrbare Antriebsachsen und 3-Gang-Schaltgetriebe mit hochwertigem Innenleben
  • Hydraulikanlage aus eigener Herstellung, mit ca. 18 bar starker Hydraulikpumpe im Fahrzeugtank und insgesamt 4 Edelstahl-Zylindern
  • Originalgetreuer Leiterrahmen aus Edelstahl gefräst mit eingebauten Quertraversen und Schraubenverbindungen
  • Batteriekasten, Druckluftkessel, Reserverad und weitere Rahmenanbauteile dem Original-Vorbild nachempfunden
  • Als Kotflügel stehen ebenfalls zum einen die Original-Ausführungen MAN Euro-Kotflügel oder Mercedes-Kotflügel, sowie runde Aluminium- oder Riffelblech-Kotflügel zur Auswahl
  • Aus dem Vollen gedrehte Aluminiumfelgen oder mehrteilige Trilexfelgen im 6- oder 10-Loch-Design
  • Sonderzubehör nach Wunsch: Rundumleuchten, Dach- und Frontlampenbügel, Anhängerkupplung, Luftdruckhörner, Frontanbauplatten
  • Mögliche Kombinationen: Abroll-Anhänger, Tieflade-Anhänger in verschiedenen Ausführungen